WESTWOOD

Westwood Rasentraktor im Test

westwood rasentraktor

Westwood Rasentraktor V23-50D Traktor Diesel

 

Den Hersteller Westwood gibt es nun schon seit über 30 Jahren und diese Erfahrung im Bereich Rasentraktoren zeigen auch die guten Ergebnisse von diesem Rasentraktor.Westwood Rasentraktor Hersteller zählt zu den weltbesten Herstellern von Gartengeräten die motorosiert sind und dies ist auch gerechtfertigt,da diese Fahrzeuge mit höchster Qualitiät

hergestellt werden. Daher  ist dieser Allrounder Westwood Rasentraktor V23-50D der Diesel betrieben ist ein Rasentraktor mit höchster Qualität,der alle Herausforderungen ohne Mühe bewältigt.

  • -Motor: Yanmar 3-Zylinder Dieselmotor mit einem Hubraum von 784ccm
  • -Hydraulikgetriebe mit Vor und Rückwärtsgang,das über verschiedene Fußpedale getätigt wird
  • -Einstellung der Schnitthöhe erfolgt über einen Seitenhebel.Schnitthöhe beginnt bei 12 mm-101mm
  • -Schnittbreite von 127 Zentimetern. Schnelles Abarbeiten von auch großen Rasenflächen.
  • -Für das Schnittgut gibt es 2 Einstellungsmöglichkeiten:Die Mulchfunktion oder das Schnittgut in einer Fangbox aufzufangen der ein Volumen von 390 Liter hat.
  • -Auch Laub lässt sich damit schnell entfernen
  • -Entleeerung der Fangbox: Einfach mit dem Westwood Rasentraktor rückwärts langsam an die Sammelstelle heranfahren und über einen Schalter bequem den Inhalt entlleeren
  • -Das Gewicht beträgt 250 kg

Kurze Zsammenfassung:

Das Gewicht von 250 kg lässt vermuten,das dieser Westwood Rasentraktor schwer zu handhaben ist.Dies trifft  aber gar nicht zu.Das Gewicht macht diesen Rasentraktor sehr Robust,verleiht Stabilität und ist für anspruchsvolle Kunden die dies auch von einem guten Produkt erwarten.Vielleicht erst einmal nicht zu glauben,aber dieser Rasentraktor ist flotter unterwegs als einige von der Konkurrenz.Vorallem der ergonomische Sitz machen diesen Rasentraktor sehr gemütlich und komfortabel.Rasen mähen macht mit diesen Rasentraktor einen riesigen Spaß und Sie werden es eventuell kaum erwarten bis der Rasen wieder gewachsen ist.Ebenfalls zu erwähnen ist der doppelt verkleidete und damit geräusch reduzierende Motorhaube.Auch auf Arbeitssicherheit wird bei dem in England hergestellte Rasentraktor wert gelegt.Der Motor kann erst gestartet werden wenn die Parkbremse eingerastet ist.Unfälle werden somit mit diesem Rasenmähertraktor minimiert.

Westwood Rasentraktor im Test

westwood rasentraktor

Westwood Rasentraktor im Test

westwood rasentraktor

Westwood Rasentraktor S150H Mini Garden Traktor

 

Dieses Leichtgewicht von Westwood ist ebenso von uns getestet worden. Mit einem Leichtgewicht dürfen Sie aber nicht mit schlechter Qualität verbinden.Dies trifft nämlich bei diesem Modell der Firma Westwood gar nicht zu.Er ist ziemlich Kompakt gehallten,aber technisch kann er ohne Probleme mit der Konkurrenz mithalten.Der „Kleine“ kann ohne Probleme,mühelos eine Fläche von 3000qm bearbeiten.Die Qualitätsmerkmale von Westwood Rasentraktor sind auch in diesem Rasentraktor zu finden.

  • -Größe des kompakten Rasentraktor beträgt 110cmx86cmx173cm
  • -Durch die kompakte Größe ist dieser sehr wendig
  • -Vielseitig einsetzbarer Rasenmähertraktor
  • -Motor:Briggs&Stratton mit einem Hubraum von 500ccm mit einem Zylinder
  • -Getriebe:Hydraulikgetriebe mit Vor-und Rückwärts Gang ,über Fußpedale gesteuert
  • -Schnittbreite beträgt 76 Zentimeter bei einer Breite des Rasentraktors von 86 cm
  • -Damit die Grasnarbe nicht beschädigt wird ,hat dieses Kombimähwerk eine Anti-Sclap-Funktion
  • -Kombination aus Fahrzeugbreite und Arbeitsbreite wurde gut getroffen
  • -Schnitthöhe des Westwood Rasentraktor ist mit 10 Stufen über einen Hebel verstellbar und reicht von 25mm-101 mm
  • -Aus Bürsten ausgestattetes Auffangsystem mit einem Fangvolumen von 255 Liter
  • -Eine Mulchfunktion ist bei diesem Traktor auch vorhanden
  • -Auch feuchtes Schnittgut meistert der Rasentraktor von Westwood S150H Mini Garden Traktor

Kurze Zusammenfassung:

Rasentraktoren der Marke Westwood setzen besonders auf Arbeitssicherheit und besonderer Qualität von Rasentraktoren. Die Handbremse des Westwood Rasentraktor ist so eine Sicherheitsmaßnahme ,das die Kundensehr schätzen. Jeder ist mal unaufmerksam,dies ist auch dem Hersteller Westwood bewusst. Aber auch der Komfort wird bei der Herstellung groß geschrieben, so bringt ein Rasentraktor des Herstellers Westwood auch Fahrspaß mit. Der ergonomische Sitz trägt maßgeblich zu dem Fahrspaß bei. Schnell kann der Sitz dem Fahrer angepasst werden.Über einen Nebenantrieb der auch Zapfwelle bezeichnet wird ,können problemlos weitere Arbeitsgeräte wie der Vertikulierer aus dem Sortiment von Westwood ergänzt werden.

Westwood Rasentraktor im Test

westwood rasentraktor