Geräteschuppen / Gerätehaus

Geräteschuppen / Gerätehaus  Ratgeber und Kauftipps

 

geräteschuppenGeräteschuppen sind ideal um Ihre Gartengeräte oder auch anderes Gartenwerkzeug trocken aufzubewahren. Aber auch andere Gegenstände wie bspw. ein Fahrrad können nach Größe des  im Geräteschuppen untergebracht werden. Ein Gerätehaus eignet sich daher vor allem zur Verstauung von Gegenständen aller Art, die auch im Freien benutzt werden. Geräteschuppen bieten einen übersichtlichen und viel Platz und machen die diversen Utensilien direkt greifbar. Zudem schützen Sie in einem Geräteschuppen nicht nur die Gegenstände von vor Witterung , sondern schützen auch vor unbefugtem Zugriff. Viele Fragen, wie welches Material sollte der Gerätschuppen und welche Ausstattungsmerkmale sollte das Gerätehaus haben? Wir beantworten Ihnen die wichtigsten Fragen rund um den Geräteschuppen.

Aus welchen Materalien besteht der Geräteschuppen

 

Für Geräteschuppen werden vorwiegend Holz, Kunststoff oder Metall verwendet. Im Folgenden gehen wir weiter auf die verschiedenen Baustoffe ein und nennen Ihnen die Vor-und Nachteile dieser Materialien.

Geräteschuppen aus Holz : Vor-und Nachteile

+Ein Geräteschuppen aus Holz besticht mit einer natürlichen Optik

+Ein Geräteschuppen aus Holz ist sehr robust

+Der Baustoff Holz ist Umweltfreundlich

+Das Gerätehaus aus Holz schafft eine gemütliche Atmosphäre

+Ein Geräteschuppen aus Holz kann auch mit ein wenig Phantasie in einen gemütlichen Aufenthaltsraum verwandelt werden

-Der Gerätschuppen der aus dem Material Holz besteht bringt eine intensive Pflege mit sich ,da es einen relativ hohen Pflegeaufwand hat (Imprägnierung, eventuell streichen…)

Gerätehaus Gartenpirat

geräteschuppen

Gerätehaus Gartenpirat

geräteschuppen

Gerätehaus Forest

geräte schuppen

Gerätehaus Gartenpirat

geräteschuppen

Geräteschuppen aus Kunststoff : Vor-und Nachteile

+Das Gerätehaus aus Kunstsoff ist einfach zu reinigen und benötigt keine intensive Pflege wie bspw. dem Geräteschuppen aus Holz.

+Weiterhin ist dieses Gerätehaus witterungsbeständig

+Wie auch das Material Holz ist der Kunststoff Geräteschuppen sehr robust

-Keine

Gerätehaus Keter

geräteschuppen

Gerätehaus Arrow

geräteschuppen

Gerätehaus Lifetime

geräteschuppen

Gerätehaus Lifetime

geräteschuppen

Geräteschuppen aus Metall: Vor-und Nachteile

+Auch der Baustoff Metall ist witterungsbesändig

+Ist das Metall hochwertig ,das ist der Fall wenn das Stahlblech aus feuerverzinkten Stahlblech besteht oder aus Aluminium sowie  Rahmeteile die pulverbeschichtet sind, sind keine Korrisionserscheinugen  zu befürchten

+Die Reinigung ist wie auch beim Kunstsoff sehr einfach und unkompliziert

-Keine

Gerätehaus DEMA

geräteschuppen

Gerätehaus Globel Industries

geräteschuppen

Gerätehaus Tepro

geräteschuppen

Gerätehaus Tepro

geräteschuppen

Welcher Geräteschuppen ist der Richtige für meinen Garten?

 

Der Geräteschuppen muss dem entsprechen was für Aufgaben Sie mit dem Gerätehaus erfüllen möchten. Demnach ist der Bedarf des Geräteschuppen in erster Linie zu beachten. Außerdem spielt auch die Größe und die Ausstattung des Geräteschuppen eine wichtige Rolle. Weiterhin sind vor dem Kauf eines Geräteschuppen noch weitere Aspekte zu beachten die wir Ihnen im folgenden vorstellen.

Soll das Gerätehaus Fenster haben ?

 

Geräteschuppen sind meistens ohne Fenster hergestellt. Jedoch kann Tageslicht auch bei einem Geräteschuppen sehr hilfreich sein, um einen bestimmten Gegenstand oder Gartenwerkzeug zu finden. Wenn Sie den Geräteschuppen auch als Aufenthaltsort benutzen möchten ,  sind ein oder mehrere Fenster im Gerätehaus freundlicher. Sollte der Gerätschuppen nicht nur als Aufbewahrung von Gartengeräten genutzt werden ,sondern auch als ein Aufenthaltsort für Familientreffen oder als ein Rückzugsort ,sollte eher über ein Gartenhaus nachgedacht werden.

Sollte der Gerätschuppen anschließbar sein ?

 

Beachten Sie vor dem Kauf das der Geräteschuppen ein Schloss an der Tür hat oder zumindest eine Möglichkeit bietet, ein Vorhängeschloss anzubringen. Dies ist wichtig um Ihre Geräte im Gerätehaus vor Diebsstahl zu schützen.

Welche Größe sollte der Geräteschuppen haben?

 

Um diese Frage beantworten zu können , müssen Sie sich vorerst die Frage stellen  welche Gegenstände Sie im Gerätehaus unterbringen möchten. Dadurch können Sie ungefähr abschätzen wie groß der Geräteschuppen in etwa sein sollte. Möchten Sie im Geräteschuppen am Liebsten auch den Rasenmäher, das Fahrrad oder auch andere größere Gegenstände verstauen, sollte in jedem Fall ein größerer und somit geräumiger Geräteschuppen ausgewählt werden. Die Voraussetzung dafür ist aber eine Gartenfläche die ein größeres Gerätehaus auch aufnehmen kann.

Braucht ein Geräteschuppen eine Baugenehmigung ?

 

In den meisten Fällen ist keine Baugenehmigung notwendig und das Gerätehaus kann aufgebaut werden. Trotzdem sollten Sie sich aber in Ihrem Ort darüber informieren ,ob Sie für den Geräteschuppen eine Genehmigung brauchen um später unnötige Folgekosten zu vermeiden.

Sollte der Geräteschuppen einen Boden haben?

 

Bei den meisten Geräteschuppen, ist es der Fall, das diese nur aus den 4 Wänden und dem Dach bestehen. Der Geräteschuppen muss daher auf einem festen Fundament stehen, das vor dem Kauf des Gerätehauses eine Besichtigung im Garten voraussetzt ,damit der Geräteschuppen auch einen festen und stabilen Standort hat. Jedoch haben die meisten Gärten kein festes Fundament. Damit diese mit Zusatzkosten verbunden ist, sollten Sie stets vor dem Kauf darauf achten das der Geräteschuppen einen Boden beinhaltet.

Hat ein Gerätehaus ein Stromanschluss

 

Falls Sie sich für ein Geräteschuppen entscheiden das keine Fenster hat, wäre ein integrierter Stromanschluss von Vorteil. Durch einen Stromanschluss im Geräteschuppen werden Sie die gelagerten Gartenwerkzeuge besser finden.

Ist ein Geräteschuppen durch Haken, Regale oder ähnliches ergänzbar ?

Wichtig ist das Sie giftige und gefährliche Substanzen und Gegenstände die zu Verletzungen beitragen können, sollten im oberen Bereich des Regales bzw. Schrankes aufbewahrt werden. In erster Linie dient diese Vorsichtsmaßnahme der Sicherheit Ihrer Kinder, die bekanntlich sehr neugierig sind. Um dies vorzubeugen sollten Sie stets darauf achten, Aufbewahrunssysteme an den Seitenwänden anzubringen .

Zubehör für den Geräteschuppen

 

Sie können mit dem richtigen Zubehör für Ordnung und Sicherheit in Ihrem Geräteschuppen sorgen. Die folgenden Produkte  gehören zur Standardausstattung eines Gerätehaus.

Ein Lager bzw. Regalsystem für Gartenwerkzeuge oder auch andere Werkzeuge und Hilfsmittel sollten in keinem Geräteschuppen fehlen.

Sofern nicht im Lieferumfang des Geräteschuppens bereits enthalten, sollte ein Geräteschuppen einen speziellen Fußboden enthalten.

Auch ein Schleppdach zum Anbauen, Anbauschränke, Fahrradhalter, Regenrinnen und Vorhängeschlösser sollten in keinem Geräteschuppen fehlen.